Wie mit censhare als cloudbasiertem DAM neue Impulse für das R+V Marketing gesetzt werden konnten

case_ruv_stage

Über das Unternehmen

Die R+V Versicherung ist eine der größten Versicherungen Deutschlands für Privat- und Firmenkunden und gehört zur Genossenschaftlichen Finanz Gruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Rund 8,8 Millionen Kunden mit rund 26 Millionen Verträgen vertrauen auf die Leistungen der Wiesbadener Versicherung.

Strategie:

Marketing Production Automation als wichtiger Treiber der Wachstumsstrategie

Die R+V Versicherung drückt beim Thema Marketing Production Automation kräftig auf die Tube. Neben dem Ausbau eines leistungsstarken MarTech-Stacks als Enabler für eine kundenzentrierte Omni-Channel Strategie, ist der Aufbau einer modernen Prozessautomatisierung im Marketing einer der wichtigsten Bausteine, um den erfolgreichen Wachstumskurs der R+V weiter fortzuschreiben.

case_ruv_ausgangslage1
Quelle: Ruv Styleguide

Herausforderung:

Einstieg in die Marketing Production Automation

Vor allem eine Fragestellung trieb das ca. 150-köpfigen Marketingteam der R+V um: Wie können Tausende von Werbemittel wie Printbroschüren, klassischen Vertriebsunterlagen bzw. statische und dynamische Online-Werbemittel langfristig effizienter, schneller und kostengünstiger produziert werden?

Lösungsansatz:

Digital Asset Management als zentraler Content Hub

Schnell war klar: für den Einstieg in eine automatisierte Marketing-Produktion und weitere, geplante Ausbauschritte, war zunächst eine zentrale Speicherung sämtlicher benötigten Contents und Werbemittel an einem Ort notwendig. Dieses neue Digital Asset Management (DAM) sollte alle Marketinginhalte der R+V verwalten und zentral verfügbar machen. Insbesondere galt es, eine Reihe von dezentral produzierten und dann verstreut gespeicherten Daten in ein zentrales DAM zu überführen. Dies waren zum Beispiel Inhalte, die von Agenturen erstellt und auch dort lokal gespeichert wurden. Aber auch Marketing-Kreationen, die auf

Technische Umsetzung:

censhare als zentrales, cloudbasiertes DAM

case_ruv_umsetzung3

Die Wahl fiel auf einen der weltweiten führenden DAM-Anbieter: censhare. Nicht nur wegen seiner umfangreichen Funktionen bei der Asset-Verwaltung konnte die Universal Content Plattform überzeugen. Auch aufgrund der Möglichkeit, censhare cloudbasiert zu betreiben, um den hohen Anforderungen einer recht kurzen Projektlaufzeit gerecht zu werden.

Durch die besonderen Vorgaben der Versicherungs- und Bankenbranche stand das Projektteam zusätzlich vor der Herausforderung, strenge Governance- und Compliance-Anforderungen erfüllen zu müssen.

Um die volle Stabilität und Sicherheit des neuen Digital Asset Management-Systems gewährleisten zu können, wählte DIU eine hochgradig individuelle und exakt auf censhare zugeschnittene AWS-Service-Integration. Im Resultat entstand ein hoch verfügbares DAM aus der Cloud, das auch für censhare neue Standards setzt.

case_ruv_umsetzung1

MarTech-Integrator:

DIU sorgt für die technische Integration

Um diese anspruchsvolle Aufgabe in einem eng gesteckten Zeitrahmen erfolgreich meistern zu können, war DIU der perfekte Partner für das Marketing-Team der R+V. Als MarTech-Integrator, zertifizierter censhare Gold Partner und AWS Select Consulting Partner, verfügt DIU über genau das KnowHow und den benötigten 360-Grad-Rundumblick auf unterschiedlichen MarTech-Systemwelten und deren technischen Anforderungen.

Censhare wurde von DIU erfolgreich als Enabler für weitere Schritte auf dem Weg zu einer umfassenden Marketing Production Automation etabliert. Das neue DAM wurde dabei von den verschiedenen Marketing-Teams der R+V schnell angenommen. Durch immer mehr aktive interne und externe Anwendende, haben sich die Arbeitsweisen im Umgang mit Marketinginhalten Schritt für Schritt verändert. Vormals zeitraubende, manuelle Suchprozesse konnten durch die Zentralisierung verschlankt werden.

Statt der Wahl eines klassischen Hosting-Setups (EC2), wurden die einzelnen censhare-Module passgenau mit AWS-Services gekoppelt. Im Resultat entstand ein hoch verfügbares DAM aus der Cloud, das auch für censhare neue Standards setzt.

Quote

Mit DIU verbindet uns seit Jahren eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Mit censhare und AWS hat DIU eine innovative wie robuste Basis für unsere MarTech-Infrastruktur gelegt.

Sascha Kämmerer Strategisches Marketing, R+V Versicherung

Möchten auch Sie mit einem zentralen DAM Ihr Marketing auf das nächste Level bringen? Kontaktieren Sie mich.

Tim Ende-Styra

Leiter Business Development

+49 40 3008659 19

tim.ende-styra@diu.digital